Sonntag, 23. November 2014
ALPENJOURNAL – das wahrscheinlich beste ALPENPORTAL der Welt!

Alpine Wandertouren gesucht? Geben Sie Ihre Wunschregion ein und wählen Sie Ihre Lieblingstour aus!

Die ALPENTOURER FANPAGE auf Facebook Die ALPENTOURER Tweets Die ALPENTOURER Gruppe auf XING 
Alpentops.de - TOP Alpen-Sites
Abschlag zum längsten Sommer Tirols


Innsbruck, die Landeshauptstadt von Tirol, verbindet urbanes Flair, Shopping und Sightseeing mit Golf auf hohem Niveau. Mit der Golf & City Card können Stadturlauber ihr Talent in den vier Golfplätzen rund um Innsbruck unter Beweis stellen. Hervorragend gelingt dies beispielsweise am Mieminger Plateau, wo der Golfsommer schon im März beginnt.

Ab sofort ist der Golfpark Mieminger Plateau geöffnet und verspricht Golfgenuss fern ab von Trubel und Lärm inmitten der herrlichen Tiroler Bergwelt. Die besonders sonnige Lage und das milde Klima am Hochplateau ermöglichen den längsten Golfsommer Tirols: von März bis November. 

Am Golfpark Mieminger Plateau erwarten ambitionierte Golfer gepflegte Fairways, schnelle Greens, 6.550 Meter und Par 72, die nicht nur Anfänger, sondern auch Spitzenspieler fordern. Als Belohnung für die Mühen genießen Golfer auf dem 9-Loch Parkcourse und dem 18-Loch Championscourse einen faszinierenden Blick bis ins Inntal und die Ötztaler Alpen. 

Tipps und Hilfestellungen erhalten die Gäste von den PGA-Geprüften Profigolfern der parkeigenen Golfakadamie, die den Spielern helfen, ihr Handicap zu verbessern oder bei einem Intensivkurs individuelle Anleitungen geben. Die 3,5 Hektar große Übungsanlage des Golfparks bietet zudem ein großes Erlebnis-Puttinggreen, zwei Chippinggreens, einen Übungsbunker sowie ein eigenes Pitching-Areal. Inhaber der Innsbruck Card genießen am Sonnenplateau ermäßigte Greenfee Preise. Besonders günstig wird der Golfurlaub mit der Golf Erlebnis Pauschale der Partnerhotels des Golfparks Mieminger Plateau.


In Innsbruck, der "Hauptstadt der Alpen" können Gäste den Stadturlaub zum Golftrip machen: Die Golf & City Card ermöglicht Stadturlaubern entspannte Runden auf den umliegenden Plätzen von Rinn, Lans, Igls und Mieming und sichert neben ermäßigten Greenfees und Electrocarts auch bevorzugte Abschlagszeiten und die kostenlose Nutzung der Driving Range im Trainingszentrum Innsbruck. Die vier Golfplätze in besonders sonniger Panoramalage oberhalb von Innsbruck sind in einer Viertelstunde beziehungsweise einer halben Stunde von der Stadt aus zu erreichen und bieten Natur pur und Abgeschiedenheit inmitten grüner Felder und Wiesen, umrahmt von Wäldern und Bergen. 

Die Golf & City Card im Wert von 130 bzw. 180 Euro kann im Rahmen eines Packages der sieben Golf & City Partnerhotels in Innsbruck, Igls oder Rinn gebucht werden und gilt für die Golplätze Rinn, Lans, Igls und Mieming. Weitere Informationen gibt es hier.  

Abschlag zum längsten Sommer Tirols - In den VZ Netzwerken zeigen
2
Abschlag zum längsten Sommer Tirols - Ihren XING-Kontakten zeigen
13
Abschlag zum längsten Sommer Tirols - Bei Wer kennt wen teilen
12





 
– Anzeige –

ALPENADRIA im SHOP

IM GROSSFORMAT: Das Magazin zu Reise, Kultur, Genuss und Lebensart im Alpenraum und den Ländern der Adria. Erhältlich in unserem Webshop für 8,50 Euro!

ALPENTOURER im ABO

JETZT ABONNIEREN: Das Magazin für die schönsten Motorradtouren in ganz Europa. Erhältlich mit 6 Ausgaben pro Jahr für nur 30 Euro hier im MEDIENSHOP!

RHÔNE-ALPES im SHOP

Ebenfalls im Programm: das RHÔNE-ALPES Magazin zu Frankreichs vielfältigster Region. Den Reiseführer im Magazinformat gibt es hier im Shop.