Sonntag, 20. August 2017

 

Urlaub in den Dolomiten und in Südtirol

Italien gehört gleich nach Spanien weiterhin zu den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen. Dabei geht es nicht nur in die Toskana oder die Adriaküste: Viele  reisen auch gern ins nahe Südtirol, das bequem mit dem Auto erreicht werden kann. Dort schenkt die beeindruckende Gebirgslandschaft der Dolomiten atemberaubende Aussichten. Die Dolomiten und ihre markanten Felsformationen wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das gute Wetter und die kulinarischen Genüsse sind weitere Pluspunkte für die norditalienische Region.

Die Dolomiten bieten Urlaub in der Natur, in den Bergen, mit vielen Outdoor-Aktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter für die ganze Familie. Der Tourismus ist in der Alpenregion Südtirol eine der Haupteinnahmequellen und besonders gut organisiert. Es gibt dort beachtlich ausgebaute Wander- und Radwege sowie Skigebiete. Von geradezu magischer Schönheit ist dabei die Seiser Alm (Alpe di Siusi) mit ihrem üppigen Grün und dem herrlichen alpinen Panorama. Europas größte Hochalm entdeckt man am besten von Bergdörfern wie Kastelruth oder Seis aus. Wer die einheimische, ladinische Kultur entdecken möchte, sollte einen Abstecher in das modern aufbereitete Museum Ladin Ciastel de Tor in San Martino di Badia machen.

Viele Aktivitäten an der frischen Luft

Der Reschensee, ein Stausee im Vinschgau (Val Venosta), mit seinem Wahrzeichen, dem aus dem Wasser ragenden Kirchturm, ist ein Paradies für Kitesurfer. Auf der Alm bei Ratschings (Racines) bietet eine erst kürzlich errichtete „BergerlebnisWelt“ auf 1800 Meter Höhe einen Rundgang für Familien mit vielen Attraktionen für Kinder an: Viele Stationen mit Informationen zur Flora und Fauna ermuntern die Kleinsten zum Weiterlaufen; sie nehmen dort die Perspektive von Eichhörnchen ein und können am Spielplatz toben sowie mit Wasserspielen und einer Riesenrutsche viel Spaß haben. Im Winter laden perfekt präparierte Skipisten zu einer Wintersportwoche voller Unternehmungen in Schnee und Eis ein. Nach so vielen Aktivitäten an der frischen Luft mitten in der Natur schläft es sich besonders gut. 

Bei der Suche nach einer Unterkunft sollte ein Ferienhaus in den Dolomiten näher in Betracht gezogen werden. Im Vergleich zum Hotelzimmer genießen dort besonders Familien das großzügige Platzangebot von Ferienwohnungen sowie die Möglichkeit zur Selbstversorgung dank der eigenen Küche. Oftmals lädt ein Garten zur Entspannung ein und bietet den Kindern zusätzlichen Platz zum Toben. Im Südtirol gibt es zudem viele Ferienhöfe, auf denen die Kleinsten das ländliche Leben mit seinen vielen Hoftieren erleben können. Unter den Ferienhausportalen stellt das italienische Portal Feries ein besonders großes Angebot für jeden Geldbeutel zur Verfügung. Auch für Paare, die unabhängig bleiben möchten und eine ruhige Berghütte in den Dolomiten suchen, werden dort fündig. Verschiedene Filterfunktionen erleichtern dabei die Suche nach der gewünschten Unterkunft im Gebirge. 

 

Urlaub in den Dolomiten und in Südtirol - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Urlaub in den Dolomiten und in Südtirol - Ihren XING-Kontakten zeigen
0
Urlaub in den Dolomiten und in Südtirol - Bei Wer kennt wen teilen
1





 
Der Reiseführer!