Deutsch-italienisches Gemeinschaftsgefühl

Zeit für ein Stück Italo-Pop, wie man es in Zeiten von Gianna Nanini zuletzt erleben konnte.

30. April 2020
#Südtirol, #Italo-Pop, #Gianna Nanini, #Musik, #Alpen, #Italien, #alpen, #Franken, #Lu&Me

Selten haben wir uns so weit entfernt voneinander und doch so verbunden gefühlt: Die deutsch-italienische Freundschaft und unsere Liebe für Italo-Pop sind ungebrochen. Die erste Single von Lu & Me heißt daher auch "Solo Noi" (deutsch: nur wir) und passt zur aktuellen Situation, die wir alle durchmachen. Es geht um Gemeinschaftsgefühl und das Wissen, dass wir nur etwas an Situationen ändern können, wenn wir zusammenhalten, auch aus der Ferne. Das italienisch-deutsche Duo kann davon derzeit ein Lied singen.

Das offizielle Album Solo Noi

Idee entstand vor Corona

Die Idee hinter Lu & Me entstand noch in der Zeit, in der Bozen und Nürnberg tatsächlich nur ein paar spontane Autofahrtstunden voneinander entfernt waren. Die südtiroler Sängerin Lucia Kastlunger und der fränkische Schlagzeuger und Produzent Matthias Bäuerlein haben sich schon vor zwei Jahren während einer Studioproduktion kennengelernt. Seitdem haben sie nicht nur in verschiedene Projekten zusammengespielt, sondern auch gemeinsam komponiert. So sind sie auf die Idee gekommen, eine eigene Band zu gründen: Lu & Me.

Der fränkische Schlagzeuger und Produzent Matthias Bäuerlein ©Benjamin RichterDer Plan ist, ein gemeinsames Album zu machen, das nächstes Jahr (geplant ist März 2021) soll und an dem – auch aus der Ferne – mit Hochdruck weitergearbeitet wird. „Solo Noi“ ist demnach ein Vorgeschmack davon. Und ein erster Testlauf, was die Welt über Lu & Me denkt: „Ziel ist es mit Deutschland und Italien nicht nur unsere Heimatländer für unsere Musik zu begeistern“, sagen die beiden. „Wir wollen eine internationale Sprache sprechen und das Feeling, dass wir alle mit Leichtigkeit vereint sein können, damit verbreiten.“

Handgemachter Pop

Die Musik ist handgemachter Pop, reich an Persönlichkeit und Einflüssen. Beide sind offen für die verschiedensten Musik-Genres: Matthias spielt Fusion und Jazz-Rock, Lucia kommt vom Jazz. All diesen Facettenreichtum hört man der Musik an.

Die südtiroler Sängerin Lucia Kastlunger ©molography.itAktuell wird übers Internet mit Studiomusikern zusammengearbeitet. „Einige Songs werden für Streicher arrangiert, das heißt, dass man auf dem Album auch echte Streicher hören wird“, verrät Lucia. „Da Matthias Produzent ist und ein eigenes Studio besitzt, können wir hier viel in Eigenregie machen, was toll ist, weil wir so exakt nach unseren eigenen künstlerischen Vorstellungen arbeiten können.“

Die beiden glauben: Gute und ehrliche Musik hat immer eine Perspektive und die Sprache der Musik ist international, unabhängig von der gesungenen Sprache.

Die erste Single von Lu & Me erschien am 17. April 2020. An dem Tag saßen die beiden Musiker viele Kilometer entfernt voneinander. Und hier gibt es das Video von "Solo Noi".

Teilen

Weitere Artikel