Für kalte Tage gut gerüstet

Beheizbare Jacke von der Firma Bosch.

23. Oktober 2015
#Bosch, #Wärme, #Heizen, #Bekleidung, #Jackew

Die Temperaturen sinken und draussen wird es immer ungemütlicher. Doch selbst ausgewiesene Frostbeulen müssen nicht mehr frieren. Möglich macht dies beispielsweise eine beheizbare Softshell-Jacke der Firma Bosch. 

Das  Heat+ Jacket 10,8 V Professional macht Freizeitaktivitäten bei niedrigen Temperaturen angenehmer. Der Hersteller vereint dabei die Vorteile des 10,8 Volt-Akkus mit windfester und wasserabweisender Arbeits- und Frei­zeitkleidung. Karbon-Heizelemente im Brust- und oberen Rückenbereich sorgen für eine optimale Wärmeverteilung. Innerhalb von drei Minuten er­wärmt sich die Jacke vollständig und hält mit einem 2,0 Ah-Akku beispiels­weise bis zu sechs Stunden warm. Dabei kann die Temperatur in drei Stu­fen geregelt werden.

Die Jacke heizt vorne und hinten ©Bosch 

Akku-Adapter wird mitgeliefert

Es kann mit allen 10,8 Volt Lithium-Ionen-Akkus aus der Profi-Serie von Bosch betrieben werden – wahlweise mit einer Kapazität von 1,5 Ah, 2,0 Ah oder 4,0 Ah. Der mitgelieferte Akku-Adapter verbindet die Heizelemente mit dem Akku. Fünf Jackentaschen bieten viel Stauraum. In der geräumigen Dokumenten-Tasche lassen sich beispielsweise Mobiltelefon und sogar Wanderkarten unter­bringen.

Der Akku bietet neben der Heizfunktion die Möglichkeit, Mobiltelefone oder MP3-Player über einen USB-Port am Adapter bequem in der Jacken- oder Brusttasche zu laden. Der Adapter lässt sich auch unabhängig von der Jacke als mobile Stromquelle nutzen. Ein Schaltknopf aktiviert den USB-Port nur bei Bedarf und vermeidet so einen ungewollten Energieverbrauch.

Als Damen- und Herrenmodell erhältlich

Die Jacke ist zunächst in einer Herrenvariante auf den Markt gekommen. Mittlerweile gibt es auch ein Damen-Modell. Dieses zeichnet sich im Vergleich zur Herrenversion durch einen taillierten Schnitt sowie schmalere Schultern aus und ist in den Konfektionsgrössen XS bis XL erhältlich. Das reissfeste, dreilagige und atmungsaktive Softshell-Gewebe sowie das geringe Gewicht von nur einem Kilogramm sorgen für hohen Tragekomfort und maximale Bewegungs­freiheit.

Die Jacken sind im Fachhandel ab 149,90 Euro erhältlich. Hier gibt es eine Übersicht über das komplette Angebot an Arbeits- und Schutzkleidung von Bosch.

Teilen

Weitere Artikel