Gondelfahrten und kulinarische Gipfel

Die Region Hochkönig im Skiverbund Ski amadé hält Genussmomente für alle Sinne bereit.

4. Februar 2020
#Österreich, #Kulinarik, #Ski-Opening, #kulinarik, #Wintersperren

Ein guter Winterurlaub versteht es, alle Sinne anzusprechen. Man bestaunt das imposante Bergpanorama, hört den frischen Schnee unter den Füßen knirschen, lässt sich die klare Höhenluft um die Nase wehen und tankt bei einer zünftigen Brotzeit neue Energie für die nächste Abfahrt.

Highlight ist die neue Gabühelbahn

Dies bietet die Region Hochkönig, die zu Ski amadé – Österreichs größtem Skivergnügen gehört – und Besuchern dank 760 Pistenkilometern und 270 modernen Berg- und Liftanlagen mit nur einem Skipass beste Bedingungen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub bietet. Highlight der Wintersaison 2019/2020 ist die neue Gabühelbahn: Die moderne 10er-Kabinenbahn bringt Skifahrer – und im Sommer auch Bergsteiger und Mountainbiker – leise und komfortabel von der Talstation in Dienten hinauf auf die Bergstation, die direkt neben der Steinbockalm in 1.600 Metern Höhe liegt. 

Eine besondere Perle des Skigebiets erstreckt sich von Maria Alm bis Mühlbach und begeistert große und kleine Urlaubsgäste mit sechs Gipfeln, 35 durchgehenden Pistenkilometern und 7.500 Metern Höhenunterschied – nicht umsonst gilt die Königstour, eines der beliebten „Ski amadé MADE MY DAY“-Packages, als schönste Panoramarunde der Alpen. Egal ob gemütliche Abfahrten für Familien und Anfänger oder rasante Pisten für Profis, hier kommt jeder auf seine Kosten. 

Auch dem Gaumen wird einiges geboten

Doch nicht nur dem Auge, auch dem Gaumen wird einiges geboten. Dafür sorgen die ausgewählten „Kulinarischen Königstouren“, die Pistenvergnügen mit kulinarischen Genüssen verbinden. Auf Skiern geht es von Hütte zu Hütte, wo die Wirte mit verschiedenen traditionellen und modernen Kreationen für das leibliche Wohl der Aktivsportler sorgen. Von regionalen Schmankerln über einen guten Tropfen Wein bis hin zu Kaiserschmarrn ist hier für jeden Geschmack genau das richtige dabei. 

Im März 2020 locken zudem besondere Events in die Region. So sorgt etwa der Skihüttenroas am 22. März mit abwechslungsreichen musikalischen Darbietungen, Skivergnügen und dem höchsten Bauernmarkt der Alpen in Ski amadé für besondere Momente, während eine Woche später beim 4. Craftbier Festival der Alpen handgemachte Gerstensaft-Genüsse im Fokus stehen. Aber auch beim romantischen Gondeldinner oder Winzergondeln während der Ski amadé Ski- und Weingenusswoche werden die Geschmacksknospen geweckt.

Teilen

Weitere Artikel

Neuer

Älter