Neue Hof-Chalets in Kärnten

Großzügige Wohnfläche bietet viel Platz für Paare, Gruppen oder Familien

22. Dezember 2017

Pünktlich zur Wintersaison präsentiert das Hotel Trattlerhof im Kärntner Ski-Weltcup- & Thermenkurort Bad Kleinkirchheim 14 neue Hof-Chalets. Die Chalets wurden in zentraler Lage auf einem 7.000 Quadratmeter grossen Areal direkt an der Skipiste errichtet. Die grosszügige Wohnfläche der Chalets reicht von 85 bis 110 Quadratmeter und bietet viel Platz für Paare, eine Gruppe von Freunden oder Familien mit bis zu acht Personen.

Für die Inneneinrichtung wurde bevorzugt mit heimischen Betrieben gearbeitet. Hochwertige Naturmaterialien, wie Lärchen- und Zirbenholz, geben den Häusern einen modernen und gleichzeitig authentisch alpinen Look. Jedes der Chalets verfügt über einen Holzofen für gemütliche Stunden sowie ein eigenes „Private SPA“ inklusive Panoramasauna und beheizter Aussenwanne für maximalen Luxus. 

Auch auf Spa-Behandlungen müssen die Gäste nicht verzichten: Massagen können direkt über den Trattlerhof gebucht werden – auf Wunsch sogar im eigenen Chalet. Die Gäste der Chalets profitieren außerdem von verschiedenen kostenlosen Serviceleistungen des 4-Sterne-Hotels Trattlerhof.

Die Chalets sind als Selbstversorger-Einheiten mit einer vollausgestatteten Küche und großzügigem Essbereich konzipiert. Bei Bedarf bringt der Trattlerhof morgens das Frühstück ins Chalet, und wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, für den zaubert Küchenchef Reinhard Pogreth mit seinem Team im Restaurant „Trattlers Einkehr“ am Abend regionale Köstlichkeiten aus lokalen Produkten.

Bad Kleinkirchheim liegt 1.100 Meter über dem Meer inmitten des UNESCO Biosphärenparks Kärntner Nockberge und ist damit für Naturliebhaber und Bergsportler ein idealer Ort, um einen genussvollen und erlebnisreichen Urlaub zu verbringen.

Teilen

Weitere Artikel